Das Team

Die Menschen hinter Leon Heart

Prof. Dr. Michael Popp, Stifter und Stiftungsvorstand

Prof. Dr. Michael Popp, Stifter und Stiftungsvorstand

„Jeder Spenden-Euro fließt direkt in unsere Hilfsprojekte.“

Prof. Dr. Popp ist Inhaber und Vorstandsvorsitzender der Bionorica SE, einem weltweit führenden Hersteller von Phytopharmaka. Doch er ist nicht nur erfolgreicher Unternehmer, sondern auch Vater von drei Kindern. Deshalb ist für ihn klar, dass er seinen beruflichen Erfolg nutzen muss, um den Schwächsten der Gesellschaft zu helfen: Kindern. Nach zahlreichen Geschäftsreisen mit bedrückenden Erfahrungen, ist die Gründung der Leon Heart Stiftung seine logische Konsequenz, um nachhaltig helfen zu können. Kindern eine Zukunft zu schenken – darauf konzentriert sich der Unternehmer mit Herz und Verstand.

Zu seinen Aufgabenbereichen zählen: die Vertretung der Stiftung, die Führung der Geschäfte der Stiftung, die Verwaltung und Substanzerhaltung des Grundstockvermögens, das Erwerben von Spenden und Zu-Stiftungen, die Berichterstattung gegenüber dem Stiftungsrat und die Auskunft gegenüber der Stiftungsaufsicht

Felix Magath, Vorsitzender des Stiftungsrats

Felix Magath, Vorsitzender des Stiftungsrats

„Ich hatte schon so viel Glück im Leben. Davon möchte ich etwas zurückgeben.“

Der weltbekannte Fußballtrainer und Top-Manager stellt sein Engagement seit Juli 2007 in den Dienst der Stiftung. Als Vater von sechs Kindern kennt Felix Magath die Bedürfnisse und Träume von Kindern – vor allem dann, wenn sie krank sind.

Natalia Klitschko, Mitglied des Stiftungsrats

Natalia Klitschko, Mitglied des Stiftungsrats

„Das schönste Geschenk, das man im Leben bekommen kann, ist das Leuchten von glücklichen Kinderaugen.“

Sängerin und Produzentin, Ehefrau von Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko und Mutter von drei Kindern – Natalia Klitschko weiß, wie man sich durchs Leben kämpft. Seit 2010 engagiert sie sich leidenschaftlich in der Leon Heart Stiftung, weil ihr das Wohl der Kinder besonders am Herzen liegt.

Anna Maria Kaufmann, Mitglied des Stiftungsrats

Anna Maria Kaufmann, Mitglied des Stiftungsrats

„Nur mit genügend Freude im Leben – egal ob durch Spielen, Musik oder Sport – kann sich eine Kinderseele entfalten.“

Anna Maria Kaufmann ist eine Ausnahmesängerin. Durch „Das Phantom der Oper“ wurde sie einem Millionenpublikum bekannt und sie erhält zahlreiche Auszeichnungen für ihre herausragende Leistung. Seit der Gründung 2007 setzt sie sich als Beirätin von Leon Heart für die Belange kranker und benachteiligter Kinder ein.

Prof. Leyla Namazova, Mitglied des Stiftungsrats

Prof. Leyla Namazova, Mitglied des Stiftungsrats

„Gesundheit ist das Wichtigste im Leben. Und das höchste Gut, das man einem Kind geben kann.“

Die Expertin für Kinderheilkunde arbeitet seit dem Jahr 2000 am russischen Wissenschaftszentrum für Kindergesundheit in Moskau und setzt sich seit 2007 in der Leon Heart Stiftung für Kinder in Not ein.

Zu den Aufgabenbereichen des Stiftungsrats zählen: die Beratung des Stiftungsvorstands, die Definition neuer Projekte und die Überwachung der Entwicklung sowie die Lenkung und Kontrolle der Stiftungsarbeit

 

Alexandra Polzin, Botschafterin

Alexandra Polzin, Botschafterin

„Mein Traum ist es, dass es allen Kindern auf dieser Welt gut geht! Es sind doch irgendwie alle unsere Kinder."

Studierte Juristin, ausgebildete Moderatorin, gefragte Lehrbeauftragte – Alexandra Polzin ist immer dann in ihrem Element, wenn sie ihr Wissen weitergeben kann. Seit Oktober 2014 ist sie aktive Botschafterin der Leon Heart Stiftung und kämpft mit Herz für benachteiligte Kinder.

Liane Klemm, Stiftungsleitung

Liane Klemm, Stiftungsleitung

„An der Anzahl der lachenden Kinderaugen – daran möchte ich unsere Arbeit messen lassen.“

Als Mutter von zwei Kindern und erfahrene Fundraiserin weiß Liane Klemm, wie man potentielle Förderer und Spender anspricht und überzeugt. Um Geld für das Wohl der Kinder zu erhalten, ist ihr (fast) jedes Mittel recht.

Zu den Aufgaben der Stiftungsleitung gehören: die Koordination und Auswertung der Projekte, die Betreuung der Spender, die Suche nach Partnern und Spendern, der Auf- und Ausbau von zielgruppengerechten Kampagnen und die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung

Andrea Reif, Assistentin der Stiftungsleitung

Andrea Reif, Assistentin der Stiftungsleitung

„Leon Heart bereichert das Leben von so vielen Kindern – deshalb stecke ich gerne mein Herzblut in die Stiftung.“

Für die ehemalige Eventmanagerin und zweifache Mutter sind die Ansprüche der Spender fast genauso wichtig wie die Grundbedürfnisse der Kinder.

Zu den Aufgaben der Assistentin der Stiftungsleitung gehören: die Büroorganisation, die kontinuierliche Datenbankpflege und die Kommunikation mit Spendern.